Tipp: Strom sparen in der Küche

Mit bestimmten Verhaltensregeln können Sie auch in der Küche Kosten senken.

Der größte Stromfresser in der Küche ist der Elektroherd. Hier wäre auch der erste Ansatz, denn die Kochplatten speichern die Wärme noch ein paar Minuten nach dem Abschalten. Die Böden der Töpfe sollten paßgenau zur Herdplatte sein, damit keine Energie verloren geht.


Tipp: Benzinkosten senken

Bei den momentanen Benzinpreisen stellt sich immer die Frage, was kann man tun, dass beim nächsten Mal die Tankrechnung nicht mehr so hoch ausfällt. Für die meisten unter uns ist das relativ einfach, es hat sich mit der Zeit die eine oder andere Benzinverbrauchende Gewohnheit eingeschlichen. Daher hier ein paar einfache Tipps, deren Umsetzung sofort dazu führt, dass der Benzinverbrauch gesenkt wird: